Fallbeispiel

Fallbeispiel

Sie haben eine Forderung in der Höhe von Euro 299,12 gegen einen Beklagten (Gegner).

Dieser Wert liegt zwischen 150-300, sodass bei gerichtlicher Betreibung, sofern Sie diese wünschen, ein Barauslagenvorschuss in der Höhe von Euro 179,00 an IDG Inkasso Direkt GmbH zu zahlen wäre.

Richtet sich die Forderung gegen zwei Beklagte (Gegner), so wäre ein Barauslagenvorschuss von Euro 197,00 (Spalte zwei Gegner) zu entrichten. Falls Sie mehr als drei Gegner in einem Fall haben, geben wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail den Barauslagenvorschuss bekannt.

Bei den Barauslagen handelt es sich um an das Gericht zu bezahlende Gebühren und sind sohin reine Durchlaufbeträge.

Zurück zu den Konditionen